TEBBE Streuer für alle Anwendungsfälle in der Landwirtschaft

TEBBE Streuer sind weltweit als unermüdliche Arbeitsmaschinen bekannt, auf die selbst unter extremen Einsatzbedingungen immer Verlass ist. Die durchdachte Art, nach der TEBBE die Maschinen konstruiert, macht sie zu den leistungsstärksten und stabilsten Landmaschinen, die am Markt erhältlich sind. TEBBE Streuer sind bestens zur Vermietung geeignet.

Bei jeder Witterung einsetzbar durch bodenschonende Bereifung

Die besonders wendigen und manövrierfähigen Tiefladerstreuer TEBBE MS 120 verfügen über ein Ladevolumen von 10m³ und einen tiefen Schwerpunkt. Somit können die Maschine auch mit kleineren Traktoren betrieben werden. Durch die bodenschonende Bereifung 650/65 R30,5 ist der Streuer auch bei schwierigen uns nassen Witterungsverhältnissen einsetzbar.  Die niedrige Beladehöhe von nur 2,35 m ermöglicht die Beladung mit Hofladern und Frontladern der kleineren Baureihe.

Geeignet für sämtliche Streugüter durch das massive Universalstreuwerk

Der MS 120 ist, so wie man es von TEBBE gewohnt ist, mit einem stark dimensionierten Kratzboden mit 4 Rundstahlketten 14×50 mm ausgestattet. Das massive Universalstreuwerk ist für sämtliche Streugüter geeignet. Festmist, Hühnermist, Feuchtkalk, Asche, Pellets, etc. können mit der Maschine ausgebracht werden. Es sind je nach Streugut Streubreiten von 10-30 m möglich.

Die ersten TEBBE Universalstreuer MS 120 sind bereits ausgeliefert und unter anderem in Niederösterreich im Einsatz.

Für nähere Information kontaktieren Sie Gebietsleiter für TEBBE Österreich vom Lagerhaus Technik- Center Herrn Stefan Swed.

Stefan Swed
Gebietsverkaufsleiter Transporttechnik

Tel: +43 664 / 839 06 49
E-Mail: stefan.swed@lagerhaustc.at