Lagerhaus Technik-Center auf der Agraria

Besuchen Sie uns von 23. bis 26. November auf der Agraria Wels in Halle 20!

Die Fachmesse Agraria 2022 findet heuer von 23. bis 26. November unter dem Motto „Land.Wirtschaft.Erleben“ statt. Auf dem knapp 1.800 m² großen Stand in Halle 20 ist das Lagerhaus Technik-Center (LTC) bei der Leitmesse für Land- und Forstwirtschaft vertreten. Das Fachpublikum erwartet moderne Landtechnik, praxistaugliche Innovationen für die heimische Landwirtschaft und viele Expert:innen aus allen Agrarbereichen.

Besuchen Sie uns am Lagerhaus-Messestand in Halle 20, entdecken Sie Landtechnik-Neuheiten und nutzen Sie unser Beratungsangebot!

Termin und Ort

Veranstaltungsort: Wels
Datum: 23. bis 26. November 2022
Infos & Tickets: Agraria-Website

Tipp: Am 24. November ist Junglandwirtetag!

Unsere Landtechnik-Highlights

Das Lagerhaus Technik-Center stellt die neuen John Deere-Traktoren der Serien 6M, 6R und 8R aus – darunter den „Tractor of the year 2021“. Der John Deere 6120M AutoPowr konnte in der Kategorie „Best Utility“ mit seiner kompakten Bauweise und Wendigkeit, seiner hohen Zuladung von 4,7 t und der neuesten Technologie für die Präzisionslandwirtschaft überzeugen. Erstmals wird der Rauch-Exaktdüngerstreuer AERO 32.1 in Österreich vorgestellt.  Hochpräzises Streuen (sogar von Mischdüngern) und randscharfes Grenzstreuen bedeuten 100% Dünger bis an die letzte Reihe ohne Verluste auf dem Weg. Mit der ULM-Serie präsentiert Manitou die neuen kleinen Teleskoplader mit bis zu 1500 kg Hubkraft.

Weiters sind wir stolz, exklusiv das emissionsmindernde Gülleausbringsystem „Schleppfix“ in Österreich präsentieren zu können. Das LTC übernimmt ab sofort den Vertrieb dieser Schweizer Innovation, die neben der hohen Ausbringleistung vor allem durch einen patentierten Gülleverteiler ohne Verteilkopf mit rotierenden Bauteilen und ohne Ablaufschläuche besticht.

Digitales Feldbuch

John Deere präsentiert sein Operation Center: Daten der Feldarbeit können von Maschinendisplays der gängigsten Hersteller dorthin übertragen werden (per Telemetrielösung JDLink Connect oder USB-Stick). So werden sämtliche Daten zu einem digitalen Feldbuch zusammengeführt, auf das die Nutzer:innen jederzeit und von jedem Ort per Desktop-Browser oder Smartphone gesichert zugreifen können.

Mehr Videos zur Agraria:

Entdecken Sie unsere Messe-Angebote: